Hochwasserschutz | Mobile Hochwasserschutz
  facebook  twitter  linkedin

Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione}

+45 70707482 Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione} Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione} Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione} Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione} ro Hochwasserschutz, mobiler Hochwasserschutz, Schutz vor Überflutung, Hochwasserschutzsysteme, Schlauchbarriere, Hochwasserbarriere, Flüssigkeitsspeicherung, Sturzfluten, Sturmflutschutz {Barriere anti inondazione} es

Hochwasserschutz

WIR SCHÜTZEN MENSCHEN, INFRASTRUKTUREN UND DIE UMWELT

Für uns ist der Schutz von Personen, kritischer Infrastrukturen und der Umwelt von größter Bedeutung, wenn Naturkatastrophen und Hochwasser eintreten. Trinkwasser, Elektrizität und Kommunikationsdienste sowie Krankenhäuser sind nur einige der wichtigsten Infrastruktureinheiten, die im Falle einer Katastrophe mit größter Sorgfalt geschützt werden müssen. Wenn umweltschädliche Fabriken überflutet werden, können verheerende Langzeitfolgen entstehen. Eine Fabrik, welche einen Fluss oder einen See in der Nähe verschmutzen könnte, muss vorbereitet sein, alle möglichen Leckagen zurückzuhalten, um die Schäden zu minimieren. 

Im Voraus ist es schwierig Überschwemmungen und deren Folgen einzuschätzen. Beim Eintreten einer Naturkatastrophe ist es in den meisten Fällen bereits zu spät, die erforderlichen Eingriffe zu treffen, um den Schaden zu mindern. Bisher waren Sandsäcke die Standardlösung für den Hochwasserschutz, obwohl diese Lösung sowohl zeitraubend als auch ineffizient ist.

Wir haben eine Reihe von Hochwasserschutzbarrieren designt (NoFloods PRO/BASIC Barrieren), welche auf verschiedene Situationen angepasst sind. Die Technik der NoFloods Barrieren bietet extrem wirksamen und kosteneffizienten Schutz gegen Überschwemmungen und sind sehr einfach einzurichten! Nofloods Barrieren benötigen keine Standortvorbereitungen, zusätzlichen Ausrüstungen oder permanenten Einrichtungen, welche die Ästhetik des Standortes beeinträchtigen könnten.

Egal ob es sich um die Instandhaltung einer permanenten Struktur oder um die Aufstellung neuer Barrieren handelt, NoFloods bietet im Vergleich zu anderen Maßnahmen die effizienteste Lösung. Das Anbringen von Sandsäcken würde hunderte von Freiwilligen benötigen, während die NoFloods Barrieren wirksame Logistik und Effizienz schaffen. 

Da Vorwarnungen meistens NUR 48 Stunden vor Auftritt des Hochwassers gegeben werden, bleibt keine Zeit um eine ausreichende Anzahl von Sandsäcken zu füllen und abzulegen. Vor NoFloods gab es kaum andere alternative Lösungen. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass wenigstens 1000 Personen notwendig sind, um einen Wall aus Sandsäcken zu bauen, der 85 cm Wasser aufhalten kann (in Höhe von 125 cm und einer Tiefe von 375 cm). Mit den NoFloods Barrieren können 2-3 Personen mindestens 1 km wirksamen Schutz gegen Hochwasser aufbauen, der vor 85 cm Wasser über 4 Stunden hinweg schützen kann. 

Sie können zusätzliche Informationen über die NoFloods PRO Barrieren, aber auch über die NoFloods BASIC Barrieren hier finden.

NoFloods - Denmark                        NoFloods - Redon,France.                        NoFloods - KEG Gaz, Hungary