Die mobile NoFloods Sperre schützt die Gas-Heizanlage vor der Überschwemmung | Hiden

Die mobile NoFloods Sperre schützt die Gas-Heizanlage vor der Überschwemmung

Das ungarische Unternehmen KEG Gaz, mit dem Standort 80 km nördlich von Budapest, hat einen großen unterirdischen Gastank dessen Betrieb von einer Donauüberschwemmung bedroht wurde.

Die lokalen Behörden aus Dunaalmas haben die wassergefüllte mobile Sperre NoFloods beantragt, um ihre Gasanlage zu retten. In 6 Stunden nach der Ankunft wurde die mobile NoFloods Sperre von 3 Personen, um die ganze Anlage vollständig aufgebaut.
Die NoFloods Sperre mit doppelten Rohren von 125 hat eine Waserhöhe aus Überschwemmungen von maximal 800mm. Das Wasser stiege auf 910mm, aber die Hochwassersperre hielt das steigende Wasser zurück. Die Barriere blieb vom 6 Juni bis zum 12 Juni aufgebaut. Die Gesamtlänge war  400 Meter. Das Wasser aus den Überschwemmungen wurde verwendet, um die Tuben zu füllen.

flood protection, flood preventionNoFloods, flood control, NoFloods barriers, high volume pumps, flexible flood protection, flooding, flood control, mobile flood protection, nofloods mobile flood protection, temporary flood control, temporary flood protection, NoFloods cofferdam, water works, water control, containment reservoir, GVOIR, nofloods containment reservoir, mobile reservoir, Flood barriers, Mobile flood barriers, Temporary flood barriers {Barriere anti inondazione}

{loadnavigation}